Home arrow FAQ arrow Steuerung per Kommandozeilen-Parameter
Language
Hauptmenü
Home
Shop
Download
Community
FAQ
Kontakt
Impressum
Archiv
Steuerung per Kommandozeilen-Parameter PDF Drucken E-Mail

airStudio (ab Version 6.7) bietet die Möglichkeit, den Light-Manager per Kommandozeilen-Parameter zu steuern. Dies ist z.B. dann interessant, wenn Szenarios durch andere Programme oder Batch-Dateien ausgelöst werden sollen. Folgende Parameter stehen zur Verfügung: 

  • /minimize: Startet airStudio minimiert als Trayicon
  • /request: Sendet ein HTTP Request an den Light-Manager

Beispiel: airStudio.exe /minimize

Startet airStudio direkt als Trayicon, ohne dass der Splash-Screen oder das Programmfenster erscheinen.


Beispiel: airStudio.exe /request:key=1 

Damit würde Szenario 1 ausgelöst.


Beispiel: airStudio.exe /request:cmd=on,typ,it,did,974500,aid,3,acmd,1,seq,5&id=3

Mit dieser Kommandozeile würde ein bestimmter InterTechno Aktor eingeschaltet. Näheres zu den HTTP Requests findet sich in der FAQ an dieser Stelle.


© jbmedia 2016 | info@jbmedia.de | Fax: +49.2191.4649925