Home arrow Produkte arrow Coco arrow Ein Dimmer für alle Fälle
Language
Hauptmenü
Home
Shop
Download
Community
FAQ
Kontakt
Impressum
Archiv
Ein Dimmer für alle Fälle PDF Drucken E-Mail


acm-250-article.jpg

Der ACM-250 ist ein Phasenabschnittsdimmer, welcher sowohl für elektronische 12V-Trafos als auch für Hochvolt Glüh- und Halogenlampen bis zu 250 Watt geeignet ist. Aufgrund seiner Schaltungsart wird er einfach in die Zuleitung zur Lampe eingeschleift. Er hat nur zwei Anschlüsse und benötigt keine zusätzliche Stromversorgung. 

Das besondere an dem Aktor ist, dass dieser auch in Reihe mit einem Wandschalter und sogar in Kreuz- und Wechselschaltungen eingebaut werden kann. Dies wird möglich, da der Aktor nach einem Spannungsverlust mit 100% Helligkeit startet. Wird also der Wandschalter betätigt, erhält der ACM-250 Spannung und schaltet die Lampe ein. Nun kann die Steuerung über die Fernbedienung erfolgen. Selbst wenn die Lampe über die Fernbedienung ganz abgeschaltet wird, kann das Licht am Wandschalter wieder eingeschaltet werden. Dazu reicht ein Kippvorgang am Schalter aus. Es gibt lediglich eine Einschränkung: Ist die Lampe am Wandschalter ausgeschaltet, kann diese nicht über die Fernbedienung eingeschaltet werden. Dies spielt in der Praxis allerdings eher eine untergeordnete Rolle, da man das Licht i.d.R. über den Wandschalter einschaltet, dann aber z.B. mittels einer Harmony dimmen oder zu späterer Stunde über den Light-Manager automatisch ausschalten möchte.

Der ACM-250 ist damit der erste uns bekannte Aktor, bei dem eine Integration in Einfach-, Kreuz- und Wechselschaltungen möglich ist. Natürlich kann der Aktor aber auch "ganz normal", also ohne in Reihe geschaltete Lichtschalter betrieben werden. Ergänzt wird die Funktionalität durch Soft-On und Soft-Off, also weiches Hoch- und Runterfahren. Auch der Wechsel zwischen den Helligkeitsstufen erfolgt mit weichem Übergang.  Der Aktor ist kompatibel mit dem Light-Manager (Classic, Pro und Mini) als auch mit allen InterTechno Fernbedienungen. Wie üblich ist ein Betrieb mit elektronischen Energiesparlampen als auch mit LEDs nicht möglich. Wir empfehlen stattdessen z.B. Philips EcoClassic Leuchtmittel zu verbauen.


  • Bitte beachten: Beim Einsatz des ACM-250 wird die maximal mögliche Helligkeit der Lampe etwas reduziert. Das bedeutet, dass die Lampe selbst bei höchster Dimmstufe ca. 10% dunkler ist, als ohne vorgeschalteten Dimmer. Ein Mehrverbrauch entsteht dadurch nicht, da die Stromaufnahme in gleichem Maße reduziert wird.


© jbmedia 2016 | info@jbmedia.de | Fax: +49.2191.4649925