Home arrow Produkte arrow Coco arrow Micromodul mit Relais
Language
Hauptmenü
Home
Shop
Download
Community
FAQ
Kontakt
Impressum
Archiv
Micromodul mit Relais PDF Drucken E-Mail
AWMR-300

Beim AWMR-300 handelt es sich um das erste Micromodul, welches Verbraucher per Relais schaltet. Dies bietet den großen Vorteil, dass alle Leuchtmittel-Typen gesteuert werden können. LEDs und ESLs, sowohl dimmbar als auch nicht dimmbar, sind eingeschlossen. Im Gegensatz zu den anderen Micromodulen wird der AWMR-300 nicht in Reihe mit dem Verbraucher eingeschleift, sondern benötigt Phase und Neutralleiter. In den meisten Fällen sollte dies unproblematisch sein, vor allem, wenn eine Steckdose in der Nähe verbaut ist. Das Modul fällt mit 16 mm geringfügig dicker aus als andere Micromodule, trotzdem dürfte die Installation hinter einem Wandschalter i.d.R. problemlos machbar sein.

An die beiden linken Buchsen (s. Abb.) wird die Versorgungsspannung angeschlossen, also L und N. Auf der rechten Seite findet sich der Ausgang zum Verbraucher. I.d.R. wird dort der abgehende Draht zum Leuchtmittel angeschlossen, N steht zusätzlich optional zur Verfügung. Der Lichtschalter wird schließlich an die beiden weißen Leitungen angeschlossen und ist somit vom eigentlichen Stromkreis getrennt. Ab sofort kann das Licht sowohl per Funk als auch weiterhin über den Wandschalter gesteuert werden.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die anschließbaren Verbraucher und die jeweilige Maximalleistung.

 

Leuchtmittel
Mindestlast
Höchstlast
Glühlampen und Hochvolt-Halogen
0 Watt
300 Watt
Niedervolt Halogen mit elektr. Trafo
0 Watt
300 Watt
Niedervolt Halogen mit gewickeltem Trafo
0 Watt
300 Watt
Energiesparlampe
0 Watt
120 Watt
LEDs (dimmbare und nicht-dimmbare) 0 Watt
120 Watt
Leuchtstoffröhren (nicht empfohlen)
-
-

 


© jbmedia 2016 | info@jbmedia.de | Fax: +49.2191.4649925