Home arrow Section1 arrow Aktuelle News arrow Ab sofort Unterstützung für Gira, Berker, Jung und Busch-Jäger Aktoren
Language
Hauptmenü
Home
Shop
Download
Community
FAQ
Kontakt
Impressum
Archiv
Ab sofort Unterstützung für Gira, Berker, Jung und Busch-Jäger Aktoren PDF Drucken E-Mail

 


Ab sofort können Aktoren der Marken Gira, Berker, Busch-Jäger und Jung (Frequenz 433,42 MHz) mit dem Light-Manager Air gesteuert werden. Dazu wurde das komplette Funkprotokoll mit praktisch allen verfügbaren Features wie dem Abrufen von vordefinierten Lichtszenen implementiert. Die entsprechenden Befehle stehen auf dem INSTA-Tab in AirStudio zur Verfügung:

 

 

Aktoren können in AirStudio durch manuelle Auswahl von Hauscode, Gruppe und Kanal angelegt werden. Dies ist z.B. dann sinnvoll, wenn neue Empfänger verbaut werden. Sind Aktoren vorhanden und bereits mit einer Funk-Fernbedienung gekoppelt, dann können die Signale auch einfach eingelernt werden. Ein Druck auf der Original-Fernbedienung reicht aus und schon taucht der Aktor mit allen Parametern in AirStudio auf. Diese Methode ist kinderleicht und blitzschnell. Ein nachträgliches Koppeln mit dem Light-Manager ist nicht mehr erforderlich.

 

 

Mit der Integration von Aktoren der Marken Gira, Berker, Busch-Jäger und Jung in den Light-Manager eröffnet sich dem Anwender eine weitere, umfangreiche Palette an Empfängern. Diese zeichnen sich durch besonders kompakte Abmessungen und höchste Empfangsqualität aus, liegen preislich allerdings auch auf einem gehobenen Niveau. 

Die finale Version von AirStudio kann an dieser Stelle heruntergeladen werden. Wir wünschen viel Spaß!


© jbmedia 2016 | info@jbmedia.de | Fax: +49.2191.4649925